04.10.2012 | Rhede

Münsterland- Giro: Kittel holt sich das Double

 

Beim letzten deutschen Rennen der diesjährigen Saison konnte Marcel Kittel seinen Sieg von 2012 wiederholen und kassierte somit seinen 13. Saisonsieg ein.

Nach 193 Kilometern von Stadtlohn nach Münster setzte sich Kittel vor dem Belgier Michael van Staeyen als auch vor dem Niederländer Dylan Groenewegen im Massensprint durch.

Kurz nach dem Start um 12 Uhr in Statdlohn bildete sich ein Duo mit Jan Barta und Benjamin Sydlik und hatten einen Vorsprung von rund sieben Minuten auf das Hauptfeld. Nach 120km zerbrach das Duo und es konformierte sich eine neue Ausreißergruppe erneut mit Jan Barta, die jedoch 20 Kilometer von den „Tempomachern“ Argos- Shimano und Lotto- Belisol des Pelotons wieder eingeholt wurden.

Das Rennen quer durchs westliche Münsterland war trotz der nur 300 Höhenmetern nicht einfach, das Wetter war zuerst sehr regnerisch und später spielte der Wind auch noch eine Rolle!

Der Lokalmatador Fabian Wegmann zeigte auf den Rundkurs durch die Münsteraner Innenstadt eine starke Leistung und führte das Feld als Führender über die Zielpassagen an.

Schließlich wurde er im Massensprint Zwölfter!

Das war’s nun auch schon wieder von der Radsportsaison 2012 in Deutschland!

 

Nun steht noch die Peking- Rundfahrt vom 09. bis 13. Oktober im Rennkalender, die für Fabian den Abschluss der Saison bilden wird!

NEWS- Ticker:

31.12.2016

"It´s time to say goodbye": Die fünfjährige Fanclubgeschichte

 

„It´s time to say goodbye“ – das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu und es ist der richtigeZeitpunkt gekommen, um die fünfjährige „Fabian Wegmann- Fanclub- Geschichte“ zu beenden.

... Mehr

28.12.2016 | Düsseldorf

"Fa[hr]- Weg- Spezial": Fabian Wegmann im Fanclubgespräch über seine Profilaufbahn und der Zukunft des deutschen Radsports

 

Fabian, am 03. Oktober bist du beim Sparkassen Münsterland Giro das letzte Rennen deiner 15- jährigen Karriere vor heimischen Publikum gefahren. Hast du bereits realisiert, dass deine aktive Laufbahn als Profi zu Ende ist?

"Ich habe mir schon Gedanken gemacht, dass dies mein letztes Rennen als Profi sein könnte. Deshalb habe ich es dieses Mal besonders genossen, vor  ... Mehr

Folge uns auf Facebook:

 

" Freunde des Fabian- Wegmann- Fanclubs"