2013
2013
 
05.10.2013 | Rhede
Von Münster zum Comer See
 
Das "Rennen der fallenden Blätter" steht morgen zum Ende der diesjährigen WorldTour Serie auf dem Programm.
Der "Il Lomabardia" führt in diesem Jahr über 242km vom Startort Bergamo nach Lecco. Zuerst wird auf relativ flachem Profil der bekannte Comer See angesteuert, bevor bei Km 81 die erste von insgesamt fünf Steigungen zum  Valico di Valcava passiert wird. Dessen Maximalsteigung von 17% wird beim Anstieg zum Colma di Sormano mit einer maximalen Steigung zwischen 25 und 27 Prozent nochmals deutlich übertrumpft.
Angekommen am Ufer des Comers Sees muss der Anstieg zur Madonna del Ghisallo in Angriff genommen werden.
Der weitere Verlauf des Rennens führt entlang des Seeufers, bevor die letzte Steigung zur Villa Vergano, die immer schmaler und steiler wird,  überwindet werden muss.
Am höchsten Punkt angekommen, führen die letzten zehn Kilometer verhältnismäßig flach  zur Zielankunft nach Lecco. Durchaus könnte so noch Boden auf eine mögliche Ausreißergruppe gut gemacht werden.
Als Top- Favorit gilt der Vorjahressieger Rodriguez, aber auch der neue Weltmeister von Florenz Costa möchte sich natürlich vorne platzieren.
Fabian (Startnummer 107) wird mit Außenseiterchancen ins Rennen starten. Vielleicht klappt es so wie im Jahre 2006, als er den dritten Platz belegte. Die Ausgangssituation ist ähnlich, die Form stimmt und somit wäre eine TOP Ergebniss zum Abschluss der Saison erfreulich.
 
Buona fortuna!
 
Euer "Fabian Wegmann- Fanclub"
 
Details:
Start: 10.50 Uhr
Ziel: 16.49 – 17.33 Uhr
Distanz: 242km

NEWS- Ticker:

31.12.2016

"It´s time to say goodbye": Die fünfjährige Fanclubgeschichte

 

„It´s time to say goodbye“ – das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu und es ist der richtigeZeitpunkt gekommen, um die fünfjährige „Fabian Wegmann- Fanclub- Geschichte“ zu beenden.

... Mehr

28.12.2016 | Düsseldorf

"Fa[hr]- Weg- Spezial": Fabian Wegmann im Fanclubgespräch über seine Profilaufbahn und der Zukunft des deutschen Radsports

 

Fabian, am 03. Oktober bist du beim Sparkassen Münsterland Giro das letzte Rennen deiner 15- jährigen Karriere vor heimischen Publikum gefahren. Hast du bereits realisiert, dass deine aktive Laufbahn als Profi zu Ende ist?

"Ich habe mir schon Gedanken gemacht, dass dies mein letztes Rennen als Profi sein könnte. Deshalb habe ich es dieses Mal besonders genossen, vor  ... Mehr

Folge uns auf Facebook:

 

" Freunde des Fabian- Wegmann- Fanclubs"