2007, 2008, 2012, ...

26.06.2015 | Bensheim

Angriffslustig und mit voller Motivation zu den deutschen Titelkämpfen in Bensheim

 

An diesem Wochenende werden die diesjährigen deutschen Straßenmeisterschaften im südhessischen Bensheim und Einhausen ausgetragen.

Heute fanden bereits die ersten Wettkämpfe im „Kampf gegen die Uhr“ im Nachbarort Einhausen statt. Bei idealen Rennbedingungen mit viel Sonne und mehr als 25 Grad sicherte sich im U23- Zeitfahren der Junioren-Weltmeister Lennard Kämna den Titel.

Tony Martin sorgte für eine Sensation, denn er sicherte sich seinen fünften deutschen Titel im Einzelzeitfahren. Martin bestand somit mit Blick auf den Tourauftakt am nächsten Samstag in Utrecht (4. Juli) mit Gravur den letzten Härtetest.

Nikias Arndt (+2:10 Minuten) und Stefan Schumacher (+2:58) vervollständigten das Podium.

 

Am Sonntag startet die deutsche Radsportelite um elf Uhr am Berliner Ring auf Höhe der Weststadthalle in Bensheim und nimmt die anspruchsvollen 204, 8 Kilometer in Eingriff. Die Strecke wird auf einem Rundkurs, der einen sieben Kilometer langen Anstieg enthält, ausgefahren.

Gegen 16 Uhr wird der deutsche Straßenmeister 2015 feststehen. Hungrig auf den Titel sind viele: Neben André Greipel, der in diesem Jahr seinen dritten Titel in Folge einfahren könnte, zählt der Mailand-Sanremo- und Paris-Roubaix-Gewinner John Degenkolb zum engeren Favoritenkreis. Aber die Konkurrenz schläft nicht: Auch Fabian Wegmann, der zuletzt eine sehr gute Form in Norwegen und Luxemburg zeigte, und sein Teamkollege Linus Gerdemann gehen angriffslustig und mit großen Motivation am Sonntag in den Wettkampf. Unterstützt werden die beiden Münsteraner durch den Lokalmatadoren Christian Mager.

 

 

 „Lieber vorne sterben, als hinten nichts werden“ – unter diesem Motto wird Wegmann die deutschen Meisterschaften in Angriff nehmen, so zu den Westfälischen Nachrichten am Donnerstag.

 

 

Der "Fabian Wegmann- Fanclub" wünscht eine erfolgreiche Meisterschaft mit guten Wetter und dem notwenigen Glück!

 

Es berichtete aus Bensheim euer "Fabian Wegmann- Fanclub"

 

 

 

Rad- net- Live- Ticker DM: http://www.rad-net.de/modules.php?name=liveticker&tid=45&tview=liveticker

 

NEWS- Ticker:

31.12.2016

"It´s time to say goodbye": Die fünfjährige Fanclubgeschichte

 

„It´s time to say goodbye“ – das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu und es ist der richtigeZeitpunkt gekommen, um die fünfjährige „Fabian Wegmann- Fanclub- Geschichte“ zu beenden.

... Mehr

28.12.2016 | Düsseldorf

"Fa[hr]- Weg- Spezial": Fabian Wegmann im Fanclubgespräch über seine Profilaufbahn und der Zukunft des deutschen Radsports

 

Fabian, am 03. Oktober bist du beim Sparkassen Münsterland Giro das letzte Rennen deiner 15- jährigen Karriere vor heimischen Publikum gefahren. Hast du bereits realisiert, dass deine aktive Laufbahn als Profi zu Ende ist?

"Ich habe mir schon Gedanken gemacht, dass dies mein letztes Rennen als Profi sein könnte. Deshalb habe ich es dieses Mal besonders genossen, vor  ... Mehr

Folge uns auf Facebook:

 

" Freunde des Fabian- Wegmann- Fanclubs"