"Recon for Amstel Gold Race done" @twitter

18.04.2015 | Maastricht

Die Niederlande im Radsportfieber- Morgen erstes Monument des Jahres für Cult Energy


Der Auftakt der diesjährigen Ardennenklassikerserie fällt morgen, am 19. April, mit dem „Amstel Gold Race“ in Maastricht.
Nach dem Start am Morgen auf dem Marktplatz in Maastricht, nehmen die Profis 251 Kilometer im Angriff und müssen dabei 33 Anstiege, bei denen insgesamt mehr als 4.000 Höhenmeter überwunden werden müssen, absolviert werden.
Eine Schlüsselrolle wird der legendäre Cauberg spielen, der vier Mal hinaufgeklettert werden muss, bevor auf dem Rijksweg der Nachfolger von Philippe Gilbert sich herausstellen wird.

 

Ein besonderer Renntag steht für Cult Energy Pro Cycling auf dem Programm: Wegmanns Team, dass von den Amstel- Veranstaltern eingeladen worden ist, geht mit einem motivierten Team und großen Ambitionen an den Start in Maastricht.

Der Amstel zählt zu Wegmanns „Lieblingsrennen“ und in den vergangenen Jahren konnte er mit Top- Resultaten seine Qualitäten unter Beweis stellen.

In diesem Jahr sind die letzten Vorbereitungen nicht ideal für Wegmann gelaufen, denn seit Ostern plagte ihm eine Magen- Darm Grippe. Passend zum ersten großen Höhepunkt des Jahres, ist Wegmann wieder fit und peilt einen Top- Ten Rang an.

 

Der Fanclub freut sich auf einen sonnigen Radsportfeiertag in den Niederlanden und wünscht viel Erfolg und das notwendige "Kännchen" Glück.

 

______________________________________________________________

 

Schon gewusst? Der Fanclub hat seit wenigen Tagen seinen Internetauftritt erweitert. Folge uns auf "Twitter" oder gib uns dein "Like" auf unserer Facebook- Fanseite "Freunde des Fabian Wegmann- Fanclub".

 

 

NEWS- Ticker:

31.12.2016

"It´s time to say goodbye": Die fünfjährige Fanclubgeschichte

 

„It´s time to say goodbye“ – das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu und es ist der richtigeZeitpunkt gekommen, um die fünfjährige „Fabian Wegmann- Fanclub- Geschichte“ zu beenden.

... Mehr

28.12.2016 | Düsseldorf

"Fa[hr]- Weg- Spezial": Fabian Wegmann im Fanclubgespräch über seine Profilaufbahn und der Zukunft des deutschen Radsports

 

Fabian, am 03. Oktober bist du beim Sparkassen Münsterland Giro das letzte Rennen deiner 15- jährigen Karriere vor heimischen Publikum gefahren. Hast du bereits realisiert, dass deine aktive Laufbahn als Profi zu Ende ist?

"Ich habe mir schon Gedanken gemacht, dass dies mein letztes Rennen als Profi sein könnte. Deshalb habe ich es dieses Mal besonders genossen, vor  ... Mehr

Folge uns auf Facebook:

 

" Freunde des Fabian- Wegmann- Fanclubs"