2013
2013
 

News

Hier erfährt ihr News zu den Radrennen und Fabian Wegmann

22.12.2013 | Rhede

Frohe Weihnachten!

 

Liebe Freunde des Radsports,

wieder liegt eine ereignisreiche Saison mit einzigartigen Momenten hinter
uns! Herzlichen ... Mehr

@twitter

27.10.2013 | Rhede

Besuch im Bikepark Todtnau

 

Nach dem Saisonende am 15. Oktober mit der „Tour of Beijing“,
bei der sich Fabians Teamkollege Daniel Martin den zweiten
Gesamtklassementplatz ... Mehr

27.10.2013 | Rhede

Erste Saisonplanungen für 2014

 

Wie in den letzten Jahren werden die Ardennenklassiker wie „Amstel
Gold Race“ oder „Lüttich- Bastogne- Lüttich“ und die
Weltmeisterschaften Ende September in Spanien Höhepunkte von Fabians
13. ... Mehr

05.10.2013 | Rhede
Von Münster zum Comer See
 
Das "Rennen der fallenden Blätter" steht morgen zum Ende der diesjährigen WorldTour Serie auf dem Programm.
Der "Il Lomabardia" ... Mehr

04.10.2013 | Münster

van Emden siegt zum zweiten Mal in Münster

 

Nach 211 km attacktierte Jos van Emden aus einer Ausreißergruppe, die sich rund 70km vor der Zielankunft gebildet hatte,  auf dem Rundkurs durch die Innenstadt von Münster ab und ließ sich den Sieg nicht mehr nehmen.

Das Rennen war gekennzeichnet von vielen Ausreißversuchen und von starken Wind, der schon früh für eine Selektierung des Hauptfeldes sorgte.

Fabian versuchte zur Ausreißergruppe aufzuschließen und hatte zwischenzeitlich nur einen Rückstand von rund zwölf Sekunden auf die Spitze.

Den Sprint des Hauptfeldes gewann Rick Zabel, Fabian rollte verpasste als Elfter knapp die TOP- Ten! 

02.10.2013 | Münster
Am 03. Oktober "Vorfahrt" für Radfahrer im Münsterland
 
"Hier flach, da platt" so lautet das Motto des diesjährigen Münsterland- Giros, der bereits in seine achte Auflage startet.
Der Schwierigkeitsgrad ... Mehr
Das deutsche Aufgebot @twitter

29.09.2013 | Rhede

Heute: Der große Kampf ums Regenbogentrikot

 

Soeben wurde zum Abschluss der diesjährigen Weltmeisterschaften in der Toskana das Straßenrennen der Männer über 272km gestartet.

Vom Startort Lucca führt das Rennen über 106km nach Florenz, wo dann ein 16km langer Rundkurs ... Mehr

@ facebook

15.09.2013 | Rhede

Guter Start in Kanada macht Lust auf mehr

 

Die „Tour of Alberta“ lief für das Garmin- Sharp Team mehr als perfekt. Sie wurden nicht nur durch den Tagessieg auf der dritten Etappe belohnt, sondern ...Mehr

03.09.2013 | Rhede

Canada Procycling Festival

 

Heute findet der Startschuss zur ersten Austragung der kanadischen Rundfahrt „Tour of Alberta“, die in Edmont gestartet und nach 800km in Calgary am Sonntag beendet wird.

Die ... Mehr

26.08.2013 | Rhede

Deutsche Fahrer haben die Nase in Hamburg vorn

 

Die 18. Auflage der Vattenfall Cyclassics sind nun Geschichte: John Degenkolb und André Greipel sorgten für den ersten deutschen Doppelsieg in Hamburg und schlugen nach 5:45 Stunden ...Mehr

22.08.2013 | Rhede

"Yes we can": Vattenfall Cyclassics am Sonntag in Hamburg

 

Bereits heute fiel der Startschuss der diesjährigen 18. Austragung der Vattenfall Cyclassics mit der Youngsclassics Jugendtour der Altersklasse U17.

Mit einem bunten ... Mehr

11.08.2013 | Rhede

Fabian wird Zweiter bei Tour de l´Ain

 

Soeben stand das Finale der zweiten Etappe der Tour de l´ Ain auf dem Programm. Sieger wurde Grega Bole vor Fabio Felline und Fabian.

Fabian fuhr somit seine erste Podiumplatzierung der Saison ein. Er selbst kommentierte die letzten Meter wie folgt : "30m before the finish I was sure that I will win."

Sein Fanclub gratuliert zu dem erfolgreichen Renntag und dem tollen Resultat!

 

10.08.2013 | Rhede

Im Südosten Frankreichs- die Tour de l´Ain

 

Gestern Abend wurde die 25. Austragung der Tour de l´Ain mit einem Prologzeitfahren in Trevoux, dass sich der Belgier Meersmann sicherte, gestartet.

Bei der fünftägigen Rundfahrt über 527km ist für jeden Fahrertyp etwas dabei.

Die erste ... Mehr

10.08.2013 | Rhede

Positive Einstimmung in die zweite Saisonhälfte

 

Nach einer fünfwöchigen Rennpause startete Fabian mit dem Classica San Sebastian wieder ins Renngeschehen ein.

Am letzten Sonntag stand er bei den "RideLondon Classics" ... Mehr

@twitter

22.07.2013 | Rhede

Bergtraining in der Lombardei

 

Einige Tage befand sich Fabian im Bergtraining mit dem deutschen Meister in der Cross- Country- Disziplin Moritz Milatz in der Lombardei.

Vor einigen Jahren war Fabian bereits mit dem U23- Nationalteam in Livigno, mit dem er 2001 die deutsche Meisterschaft der Straße gewann.

Der höchste italienische Gebirgspass mit 2757 Höhenmetern – das Stilfser Joch „Passo dello Stelvio“- war das Trainingsgebiet der beiden Freiburger.

Bekannt ist das Stilfser Joch durch die kurvenreiche Straßenführung und zieht somit jährlich viele Radsportler an.

 

Es berichtete euer

„Fabian Wegmann- Fanclub“

Sieger Greipel Foto: Roth

23.06.2013 | Rhede

Greipel neuer deutscher Straßenmeister

 

Nach 225 km setzte sich André Greipel im Sprint auf der regennassen Zielgerade in der Wangener Innenstadt durch. Die Podiumsplätze Zwei und Drei belegten Gerald Ciolek und John Degenkolb.

Das Rennen war extrem schnell, ständig wurde attacktiert, Spitzengruppen bildeten sich und wurden vom Peloton wieder geschluckt. Nur die Stärksten konnten sich ganz vorne behaupten.

20km vor dem packenden Finale setzte sich eine 23- köpfige Spitzengruppe ab, in der viele Favoriten wie Greipel, Degenkolb, Geschke, Ciolek aber auch Fabian vertreten waren.

Fabian beendete das knapp sechsstündige Rennen auf einen guten 13. Rang!

Vor dem Start Foto: Roth

23.06.2013 | Rhede

Illusion oder Realität? - heute fällt die Entscheidung in Wangen

 

Am letzten Tag der deutschen Meisterschaften in Wangen, wird heute als letzte Disziplin das Straßenrennen der Männer ausgetragen.

Das Rennen führt über 224,2km, wobei jeweils ein 37,5km langer Rundkurs quer durch die ... Mehr

Nach Sturz am Vortag beim Arztwagen Foto: Roth

11.06.2013 | Rhede

Ausstieg aus der Tour de Suisse

 

Fabian ist heute bei der vierten Etappe nicht mehr am Start angetreten. Wie nach dem Verlauf der gestrigen Etappe vorhersehbar war, hat Fabians Sturz auf der zweiten Etappe zu schmerzhaften Konsequenzen geführt. Heute wurden weitere Untersuchungen zur Sicherheit am Halsbereich durchgeführt!

 

Der Fanclub wünscht "Gute Besserung"!

10.06.2013 | Rhede

Tour de Suisse: Vom Sturzpech verfolgt

 

Der Start der zweiten Etappe wurde nach Wallis verlegt, da der Nufenpass aufgrund von Schnee nicht befahrbar war. Nach einem Transfer mit dem Autozug wurde um 14:45 Uhr die auf 120km verkürzte Etappe gestartet.

Aufgrund von nasser Straße stürzte Fabian und zog sich Verletzungen zu, jedoch fuhr er trotz des Sturzes weiter und kam schließlich ins Ziel.

Den Schlussanstieg nach Crans Mantana bewältige Bauke Mollema als Solist und wurde souveräner Sieger.

Cameron Meyer verteidigte das Leadertrikot, das er sich beim vom Wind geprägten Prologzeitfahren vor Niki Terpstra sicherte!

 

 

08.06.2013 | Rhede

Tour de Suisse: Heute Auftaktzeitfahren

 

Heute startet die 77. Tour de Suisse in Quinto mit einem 8km langen Einzelzeitfahren und endet am kommenden Sonntag ebenso mit einem Bergzeitfahren ... Mehr
Im Gespräch mit Andreas Klier Foto: Roth

24.05.2013 | Rhede

Gerald Ciolek- Triumphator der dritten Etappe

 

Nervenstärke und Ausdauer hat sich soeben für den Mailand- San Remo Gewinner gelohnt. Nach dem Vierten Platz der ersten Etappe, dem gestrigen zweiten Platz , konnte er eben seinen vierten Sieg bei der Bayern- Rundfahrt klarmachen.

Aufgrund der finalen Runde, die zwei Mal passiert wurde, konnten die Sprinter den Zielsprint schon für später einschätzen. Die „Generalprobe“ gewann Simon Geschke.

Auf den letzten Kilometer war ein schneller Führungswechsel zwischen Garmin- Sharp, Net App, FDJ und Sky angesagt.

Die meisten Kraftreserven hatte nach 5:10 Stunden auf den Rennsattel Ciolek vor Demare und Haussler.

Foto: Roth

23.05.2013 | Rhede

Regenschlacht in Bayern

 

Die erste Etappe der diesjährigen Bayern- Rundfahrt gewann am Dienstag nach 193km der Garmin- Sharp Profi Alex Rasmussen und verwies Ben Swift und Juan José Lobato auf die Plätze Zwei und Drei.

Der Renntag war geprägt von viel Regen und Seitenwind und somit war es ...Mehr

Gut gelaunt am Start im Vorjahr Bild: Live-radsport.com

21.05.2013 | Rhede

Morgen Start bei der 34. Bayern- Rundfahrt

 

Nach einer kurzen rennfreien Phase startet Fabian morgen bei der fünftägigen Bayern- Rundfahrt- dem einzigen Mehretappenrennen auf deutschen Boden.

Die diesjährige ... Mehr

Marc Bator wirbt für den "Fabian Wegmann- Fanclub"

04.05.2013 | Rhede

Interview mit Marc Bator in Eschborn

 

In diesem Jahr hatte ich die einmalige Chance Jugendreporterin des Radrennens „Rund um den Finanzplatz Eschborn- Frankfurt“ zu sein. Am Vorabend des Rennens ...Mehr

Das BDR- Team

04.05.2013 | Rhede

Spilat hat in Frankfurt die Nase vorn

 

Die 52.Auflage des Maiklassikers „Rund um den Finazplatz Eschborn Frankfurt“ gewann der Slowene Simon Spilak vom Team Katusha nach 4:52 Stunden.

Um 12 Uhr wurde der 200,9 km lange deutsche Eintagesklassiker mit 2800 Höhenmetern ... Mehr

28.04.2013 | Rhede
Klassiker am 1. Mai in Frankfurt
 
Der Radsportklassiker "Rund um den Finanzplatz Eschborn- Frankfurt" am Tag der Arbeit geht in diesem Jahr in seine 52. Auflage und führt über 200km durchs Rhein- Main Gebiet.
Es werden 23 Mannschaften, wovon acht Teams der WorldTour angehören, um 12Uhr am ... Mehr
28.04.2013 | Rhede
Zweijähriges Bestehen des Fanclubs und japanische Zusammenarbeit
 
In der vergangenen Woche feierte der Fanclub, der am 24. April 2011 in Lüttich gegründet wurde, sein zwei Jähriges Bestehen. Der Fanclub hat eine positive Entwicklung ...Mehr
Foto: Roth

22.04.2013 | Rhede

L- B- L: Garmin Profi Martin siegt

 

Bei bedeckten Wetter und kühlen 10°C starteten um 10:15 Uhr 199 Profis am Marktplatz in Lüttich und begaben sich auf die 261,5 Rennkilometer durch die Ardennen.

Auf dem letzten Kilometer durch den Zielort Ans setzte sich der ...Mehr

20.04.2013 | Spa

Créme de la Créme am 21. April in Lüttich

 

Am 21. April wird der Älteste der drei Ardennenklassiker "Lüttich- Bastogne- Lüttich" ausgetragen.

Gestartet wird der Klassiker, der in diesem Jahr bereits in seine 99. Austragung geht, in Lüttich ...Mehr

Foto: Roth
18.04.2013 | Rhede
Fléche Wallonne: Moreno siegt
 
Der Spanier Daniel Moreno schlug die Top- Favoriten wie Gilbert oder Rodriguez und sicherte sich nach 205 knüppelharten Rennkilometern den Titel der 77. Auflage des Ardennenklassikers Fléche Wallonne.
Mit einen ...Mehr
Bereit für "Fleche Wallonne"

16.04.2013 | Rhede 

Wallonischer Pfeil: „ Die Mauer, an der sich die Wahrheit durchringt“

 

„La Fléche Wallonne“ findet wie in den vergangenen Jahren zwischen den beiden anderen Ardennenklassikern „Amstel Gold Race“ und „Lüttich- Bastogne- Lüttich“ am Mittwoch, den 17. April, statt.

In diesem ...Mehr

16.04.2013 | Rhede

AGR: Kreuziger siegt am Cauberg

 

Bei angenehmen 18 Grad wurde am Sonntagmorgen der erste Frühjahrsklassiker "Amstel Gold Race" , der eine Distanz von 251km aufwies, in Maastricht gestartet.

Früh setzte sich eine siebenköpfige Ausreißergruppe vom Hauptfeld ab und hatte einen Vorsprung ...Mehr

Wird es einen Überraschungssieger geben?

14.04.2013 | Rhede

Große Ambitionen für den ersten Ardennenklassiker des Jahres

 

Soeben wurde mit dem "Amstel Gold Race" die Ardennenserie gestartet.

Um 10:15 Uhr wurde der jüngste Klassiker am Marktplatz in Maastricht gestartet.

Die diesjährige 48. Auflage führt über 251km durch die niederländische Region Limburg. ... Mehr

06.04.2013| Rhede

Vuelta Pais Vasco: 5. Etappe sorgt für Ausfälle

 

 

Die Witterungsbedingungen der 5. Etappe der Vuelta Pais Vasco sorgten für einige Ausfälle.

 

Bereits auf den vorherigen Etappen hat es oftmals geregnet, aber gestern kam dann auch ... Mehr

05.04.2013 | Rhede

Baskenland- Rundfahrt: Auf die Zähne beißen und Leiden wegstecken

 

Am Ostermontag ist Fabian nach einer Woche mit verhältnismäßig wenigen Rennkilometern mit der Baskenland- Rundfahrt ins Renngeschehen wieder eingestiegen.

Die erste ... Mehr

Zum Auftakt im letzten Jahr Dritter

28.03.2013| Rhede

Baskenland- Rundfahrt- die Fahrt der Kletterer

 

Vorrausichtlich wird Fabian am Ostermontag bei der Baskenland- Rundfahrt starten, sobald ihm die Sitzprobleme keine Schwierigkeiten mehr bereiten!

Die diesjährige Baskenland- Rundfahrt, die vom 01.-06. April am Fuße der Pyrenäen ... Mehr

28.03.2013| Rhede

Start beim GP Miguel Indurain abgesagt

 

Fabian hat die Teilnahme beim spanischen Eintagesrennen „GP Miguel Indurain“ am kommenden Ostersamstag abgesagt. Grund dafür sind die weiter bestehenden ... Mehr

Am Arztwagen während der ersten Etappe

26.03.2013 | Rhede

Critérium International: Froome holt sich den Gesamtsieg

 

Bei der „Minirundfahrt“ Critérium International auf Korsika konnten sowohl die Sprinter, Zeitfahrer als auch Kletterer ihre Qualitäten zeigen.

Wie ...Mehr

24.03.2013| Rhede

"Fabian Wegmann- Fanclub" Oster- Quiz

 

Was ist Fabian´s "persönliches Erfolgsrezept" für ein erfolgreiches Training?

 

...Mehr

18.03.2013| Rhede

Erstes Radsport- Monument des Jahres: „ Das Rennen im Schnee und Regen“

 

Um kurz nach zehn Uhr war der offizielle Start des ersten Frühjahrklassikers der Saison 2013 in Mailand, bei dem insgesamt 200 Rennfahrer aus 35 Nationen an den Start ... Mehr

16.03.2013| Rhede

Mailand- San Remo: Sagan geht als Favorit an den Start

 

Morgen findet der erste Frühjahrsklassiker der Saison 2013 in Italien statt.

Das längste Eintagesrennen mit knapp 300 Kilometern startet um 10 Uhr in Mailand ...Mehr

02.03.2013 | Rhede

Morgen start in Frankreich bei „Paris- Nizza“

 

Morgen wird Fabian (Startnummer 148) um 14:54 Uhr mit dem Prolog in die siebentägige französische Rundfahrt starten und somit sein erstes WorldTour Rennen der ...Mehr

02.03.2013 | Rhede

 

Fabian wird Drittplatzierter bei "Münsters Wahl zum Sportler des Jahres 2012" mit insgesamt 1971 Stimmen! Herzlichen Glückwunsch!

"Nur für den Fanclub" aus Mallorca

15.02.2013 | Rhede

Morgen: Tour du Haut Var

 

Die 45. Tour du Haut Var findet am Wochenende des 16. und 17. Februars in Frankreich statt.

Die erste Etappe zwischen Le Cannet des Maures und La Croix Valmer sollten die Sprinter unter ... Mehr

03.02.2013 | Rhede

Kenny Dehaes gewinnt Trofeo Palma

 

Das erste Eintagesrennen der Mallorca Challenge sicherte sich als Überraschungssieger der Belgier Kenny Dehaes, der somit nach fünf Jahren seinen ersten Sieg feierte.

Nach zehn Runden auf einen 11,6 km langen Rundkurs durch die mallorquinische Hauptstadt Palma setzte sich Dehaes vor dem Garmin- Sharp Profi Tyler Farrar und Ben Swift durch.

Fabian fuhr mit einem Rückstand von 1,29 Minuten als 153. über den Zielstrich.

Morgen wird um 12Uhr das zweite Eintagesrennen in Campos gestartet und führt über 167km nach Ses Salines.

Das Rennen weißt ein deutlich anspruchsvolleres Profil als heute auf und beinhaltet als Hauptanstiege den S´Estanyol und Col de Santanyi, die beide zwei Mal absolviert werden müssen.

 

Viel Erfolg!

 

Euer "Fabian Wegmann- Fanclub"

02.02.2013 | Rhede
Saisonstart am Sonntag bei der Mallorca Challenge
 
Für Fabian beginnt die Saison 2013, die bereits seine 12. Profi- Saison ist, am Sonntag mit der Mallorca Challenge. Die Challenge wird vom 03. bis 06. Februar auf der spanischen ...Mehr

27.01.2013 | Rhede

Trainingslager in Calpe- Saisnstart

 

Nach einem zweiwöchigen Trainingslager in Calpe und 1700 zurückgelegten Kilometern steigt die Formkurve pünktlich zum Saisonbeginn am Sonntag.

Fabian wird ...Mehr

27.01.2013 | Rhede

 

Wähle noch schnell Münsters Sportler des Jahres 2012- die letztes Titelvergabe des vergangenen Jahres!!!

 

Mit dabei als "Sportler des Jahres": FABIAN WEGMANN

 

>>>Gebe bis zum 31. Januar deine Stimme unter http://www.wn.de/Lokalsport/Muenster/Sportlerwahl-Muenster ab>>>

 

27.01.2013 | Rhede

Keine City- Nacht in Rhede mehr

 

Ein weiteres deutsches Nach- Tour Kriterium wurde abgesagt!

Die 22. City Nacht wird aufgrund von immer höher werdenen Auflagen an Sicherheit, fehlenden Sponsoren ...Mehr

01.01.2013 | Garmisch

Neue Gestaltung der Homepage

 

Pünktlich zum Jahresumschwung wurde die "Fabian Wegmann- Fanclub"- Homepage modernisiert.

Sowohl das neue ... Mehr

01.01.2013 | Garmisch

Alles Gute für 2013

 

Der "Fabian Wegmann- Fanclub" wünscht allen Leserinnen und Lesern ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2013!

NEWS- Ticker:

31.12.2016

"It´s time to say goodbye": Die fünfjährige Fanclubgeschichte

 

„It´s time to say goodbye“ – das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu und es ist der richtigeZeitpunkt gekommen, um die fünfjährige „Fabian Wegmann- Fanclub- Geschichte“ zu beenden.

... Mehr

28.12.2016 | Düsseldorf

"Fa[hr]- Weg- Spezial": Fabian Wegmann im Fanclubgespräch über seine Profilaufbahn und der Zukunft des deutschen Radsports

 

Fabian, am 03. Oktober bist du beim Sparkassen Münsterland Giro das letzte Rennen deiner 15- jährigen Karriere vor heimischen Publikum gefahren. Hast du bereits realisiert, dass deine aktive Laufbahn als Profi zu Ende ist?

"Ich habe mir schon Gedanken gemacht, dass dies mein letztes Rennen als Profi sein könnte. Deshalb habe ich es dieses Mal besonders genossen, vor  ... Mehr

Folge uns auf Facebook:

 

" Freunde des Fabian- Wegmann- Fanclubs"