News

Hier erfährt ihr News zu den Radrennen und Fabian Wegmann

24.12.2014 | Rhede

Frohe Weihnachten!

 

Liebe Freunde des "Fabian Wegmann- Fanclubs",

 

das Jahr 2014 neigt sich dem Ende zu und wieder wird es Zeit, sich bei euch Fans für eure tatkräftige Unterstützung und euer bestehendes Interesse für den "Fabian Wegmann- Fanclub" zu bedanken.

 

In diesem Sinne wünsche ich ein besinnliches Weihnachtsfest und einen Guten Rutsch ins neue Jahr 2015!

 

Eure Isabelle Tebrügge

"Fabian Wegmann- Fanclub"

24.12.2014 | Rhede

Cult Engergy steigt auf

 

Pünktlich zu Weihnachten: Wegmanns Team Cult Engery bekam mit etwas Verspätung die ProContinental- Lizenz und steigt somit in der nächsten Saison eine Liga auf.

08.10.2014 | Rhede

Way to Denmark: Transfer zum CULT Energy Pro Cycling Team

 

Neuigkeit aus dem Transferkarusell:

Fabian Wegmann, der drei Jahre lang das Trikot des US- amerikanischen Radsportteams Garmin- Sharp trug, hat beim dänischen Team CULT Energy Pro Cycling einen Zweijahresvertrag unterschrieben.

Wegmann wird beim Team des ehemaligen Straßenrennfahrers Michael Skelde, zu dem vor kurzem auch der Münsteraner Linus Gerdemann wechselte, eine führende Kapitänsposition einnehmen.

Auch im Hinblick auf die berufliche Perspektive nach der sportlichen aktiven Laufbahn, gibt es für Fabian bei CULT Energy gute Aussichten.

 

Es berichtete euer

„Fabian Wegmann- Fanclub“

Bereit für den Giro vor Heimkulisse

07.10.2014 | Rhede

Abschlussrennen in der Heimat: Greipel hat die Nase vorn

 

Andre Greipel heißt der Sieger der neunten Auflage des Münsterland- Giros am vergangenen Freitag: Nach einem traumhaften Herbsttag wurde ein erstklassiges Sprintfinale am späten Nachmittag ... Mehr

Radsportfeiertag am Freitag im Münsterland

30.09.2014 | Rhede

Münsterland im Radsportfieber: Über Mailand nach Münster

 

Nach Abschluss der aus deutscher Sicht erfolgreichsten Straßenweltmeisterschaften in der Geschichte, neigt sich die diesjährige Radsportsaison 2014 dem Ende zu:

Zunächst steht Mailand- Turin, das ... Mehr

@ www.cbgphoto.com

13.09.2014 | Rhede

Gerans siegt in Quebec- morgen letzter Übserseeklassiker

 

Die Radsportelite machte Station in eine der ältesten Städte Nordamerikas- in Quebec.

Höhepunkt des 18 km langen Rundkurses, der gestern elf Mal absolviert werden musste, war jeweils die Bergankunft in der Altstadt von Quebec. Die Anstiege Côte de la Montagne und danach ... Mehr

@twitter

04.09.2014 | Rhede

Rückkehr ins Peloton- „Hello Canada!“

 

Eine erfreudige Nachricht: Fabian Wegmann ist nach der langen Verletzungspause wieder zurück im Rennzirkus und konnte sein Comeback bei der am Montag gestarteten „Tour of Alberta“ in Kanada geben.

Sechs Etappen, die von 120 Radprofis aus ... Mehr

30.07.2014

Ein Tag bei der Tour: Champs Elysees krönt die Radsportmeister

 

Nach drei harten Wochen mit Kampf, Qualen und Freude, ging am vergangenen Sonntag die letzte Etappe der Tour de France 2014 traditionell auf der Champs Elysees in Paris zuende.

Der Radsportzirkus ... Mehr

"Back on the road" @twitter

19.07.2014 | Rhede

Zurück im Training

 

Nach sechs Wochen verletzungsbedingter Zwangspause und erfolgreicher Physiotherapie konnte Fabian Anfang Juli wieder auf der Rennmaschine steigen und die ersten ... Mehr

Foto: Tim de Waele

23.05.2014 | Rhede

Wegmann muss nach Sturz den Giro mit schweren Folgen aufgeben

 

Die elfte Etappe von Collechio nach Savona, die mit 249 km das längste Teilstück des diesjährigen Giro d´Italias war, wurde am Mittwoch zum Verhängnis für Fabian Wegmann:

Nach 23km stürzte er böse ... Mehr

14.05.2014 | Rhede

Wegmann in Ausreißergruppe- Ulissi siegt im Bergsprint

 

Bei kühlen und windigen, jedoch trockenen Bedingungen fand am Morgen der Startschuss der fünften Giro d´Italia Etappe in Tarent und 203 km zur ersten kleineren Bergankunft in Viggiano ... Mehr

@twitter

11.05.2014 | Rhede

Giro d´Italia: Kittel nutz erste Chance

 

Zum 98. Mal wurde am Freitagabend der Giro d´Italia, der für ein bergiges Terrain mit vielen, steilen Anstiegen und engen, verwinkelten Straßen bekannt ist, ausgetragen. Gestartet wurde die dreiwöchige Kletterprüfung, die sowohl große Städte wie Dublin oder Triest als auch kleine Dörfer ... Mehr

24.04.2014

Zum dreijärhigen Fanclub Bestehen " Tour"- Abo zu gewinnen

 

Heute vor drei Jahren habe ich den „Fabian Wegmann- Fanclub“ beim belgischen Eintagesklassiker „Liege- Bastogne- Liege“ gegründet und von da an hat der Fanclub eine mehr als positive Entwicklung durchlaufen.

An dieser Stelle sage ich „Danke“ für ... Mehr

 

 

 

Der "Fabian Wegmann- Fanclub" wünscht allen Leserinnen und Lesern Frohe Ostern!

Teamprästentation

21.04.2014| Rhede

Gilbert holt sich den Sieg am Cauberg- Wegmann 14.

 

Der Sieger des Osterrennens heißt Philippe Gilbert, der sich somit nach 2010 und 2011 zum dritten Mal in die Siegerliste des Radklassikers „Amstel Gold Race“ eintrug.

Schon kurz nach dem Start am Marktplatz in ... Mehr

Ready for "Amstel"

19.04.2014 | Maastricht

Morgen: Startschuss der Ardennen- Klassiker in Maastricht

 

Mit 4000 Höhenmetern über 251km, die insgesamt 34 sogenannte "Heuvels" beinhalten, findet morgen am Ostersonntag der Auftakt der diesjährigen Ardennenwoche mit dem niederländischen Klassiker "Amstel Gold Race" ... Mehr

@ Garmin- Sharp

08.04.2014 | Rhede

Martin hat auf dem zweiten Teilstück die Nase vorn

 

Der Zeitfahrweltmeister Tony Martin hat am zweiten Tag der 54. Baskenland-Rundfahrt die harte Konkurrenz hinter sich gelassen und feierte somit eben seinen ersten Saisonsieg.

Es standen 155,8 Kilometer von Ordizia nach Dantxarinea auf dem Programm. Rund zwölf Kilometer vor dem Ziel attacktierte Martin aus einer dreiköpfigen Außreißergruppe heraus und erreichte als Solist als erster die Zielpassage mit einem Vorsprung von rund 30 Sekunden.

Der Spitzenreiter in der Gesamtwertung- Alberto Contador - behauptete seine Führung von 14 Sekunden auf den GP Miguel Indurain Sieger vom Samstag, Alejandro Valverde, auch auf der schweren Etappe heute.

Contador gewann gestern die Auftaktsetappe über 153 Kilometer um Ordizia herum nach einem Angriff am letzten von acht klassifizierten Bergwertungen.

Morgen beinhaltet das dritte Teilstück sowohl vier Bergwertungen als auch drei Sprintwertungen, die auf den 194km passiert werden müssen.

 

Es berichtete euer "Fabian Wegmann- Fanclub"

© Susanne Goetze

06.04.2014| Rhede

GP Miguel Indurain gut gemeistert- Morgen Start bei der Baskenland- Rundfahrt



Gestern bei der 16. Austragung des Grand Premio Miguel Indurain, der quasi schon
abgesagt war und nur noch kurzfristig durch einen privaten Sponsor ausgetragen
werden konnte, wurde der Spanier Alejandro Valverde vom Team Movistar seiner
Favoritenrolle ... Mehr

@Eurosport - Die deutschen Favoriten

21.03.2014 | Rhede

Sonntag Mailand- San Remo: Keine "Spazierfahrt" in Sicht

 

Ein Chaosrennen, das wie im Vorjahr von Regen, Schnee und kalten Temperaturen geprägt war, wird es wohl nicht geben, trotz allem wird die Strecke keine lockere "Spazierfahrt" zum Frühlingsbeginn.

Die 105. Auflage des ersten Klassikers ... Mehr

10.03.2014 | Rhede

"Rennen zur Sonne": Bouhanni führt nach 2. Etappe

 

Die 72. Fernfahrt Pariz Nizza wurde gestern in der Nähe von Paris gestartete und wird nach acht Etappen am 16. März an der Cote d´Azur zuende gehen.

Den Auftakt sicherte sich der Franzose Bouhanni im ... Mehr

www.slipstreamsports.com

03.03.2014 | Rhede

Saisonauftakt auf Mallorca: Guter Einstieg in die 13. Profisaison

 



Fabian eröffnete seine 13. Profisaison Mitte Februar mit der
Mallorca Challenge statt wie ursprünglich geplant mit der vom 09. bis 16. März stattfindenden Fernfahrt „Paris Nizza“.

Wegmann, der sich zuvor ... Mehr

NEWS- Ticker:

31.12.2016

"It´s time to say goodbye": Die fünfjährige Fanclubgeschichte

 

„It´s time to say goodbye“ – das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu und es ist der richtigeZeitpunkt gekommen, um die fünfjährige „Fabian Wegmann- Fanclub- Geschichte“ zu beenden.

... Mehr

28.12.2016 | Düsseldorf

"Fa[hr]- Weg- Spezial": Fabian Wegmann im Fanclubgespräch über seine Profilaufbahn und der Zukunft des deutschen Radsports

 

Fabian, am 03. Oktober bist du beim Sparkassen Münsterland Giro das letzte Rennen deiner 15- jährigen Karriere vor heimischen Publikum gefahren. Hast du bereits realisiert, dass deine aktive Laufbahn als Profi zu Ende ist?

"Ich habe mir schon Gedanken gemacht, dass dies mein letztes Rennen als Profi sein könnte. Deshalb habe ich es dieses Mal besonders genossen, vor  ... Mehr

Folge uns auf Facebook:

 

" Freunde des Fabian- Wegmann- Fanclubs"